Honigmond

Ja ich will.

Und danach? Nach monatelangem Planen und Hinfiebern, nach dem wunderbaren Tag der Tage ist’s einfach vorbei mit dem Hochzeitsfieber?

Was dann beginnt, ist die wunderbare Zeit des im-Glück-Schwelgens und: des gemeinsamen Reisens und Genießens.

Flitterwochen/Honeymoon/Hochzeitsreise: auch hierfür lohnt es sich frühzeitig Zeit zu investieren, seine eigenen Wünsche festzustellen und sich einfach wirklich was zu gönnen.

Lange schwebten uns zwei Destinationen zur Wahl vor: Provence oder Toskana. Beides für uns verbunden mit gutem Essen, Romantik und beeindruckender Landschaft mit zauberhaften Orten.

Nach einem Blick auf die Karte und Zugverbindungen war schnell klar: warum nicht beides verbinden? Gabelflug Wien-Florenz, Nizza-Wien sogar günstig gebucht & dazwischen eine dreistündige Zugfahrt Genua-Nizza eingeplant.

Bei den Unterkünften war uns Folgendes wichtig:

  • klein, aber fein,
  • wenn geht mit eigenem gutem Restaurant dabei,
  • in guter, aber ruhiger Lage,
  • für uns erholsam, aber mit Kleinkind willkommen (ja, unsere Tochter war mit von der Partie & zum Reisezeitpunkt 15 Monate alt).

Geworden sind es schließlich drei tolle Unterkünfte, zwei davon zum Verlieben und eins zum Immer-wieder-kommen-wollen (wir sparen schon wieder..):

Locanda al Colle, bei Pietrasanta & Lido di Camaiore, nördliche Toskana in Meernähe (verliebt und am Sparen)

Le Jardin de Tim, Eygalieres, Gourmet Dorf im Herzen der Provence (wer den Film „Ein Sommer in der Provence“ gesehen hat: in diesem wunderbar idyllischen Dorf wurde er gedreht)

La Toile Blanche, St Paul de Vence (15min nach Nizza) (verliebt)

Die Locations stelle ich euch in den kommenden Blogposts gerne genauer vor. Viel Spaß schon mal beim Schmökern auf den Webseiten.

Eure Iris

 

(Beitragsbild: Locanda al Colle, http://www.siglinde-fischer.de/)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s